Kontakt Happy Little School Evelyn Hablützel Krummstrasse 3 CH-8212 Neuhausen info@artis-daz.ch 076 749 14 30
Happy Little School
Informationen > Kontakt > Standort > Stellenangebote > Impressum > Datenschutzerklärung

19 Möbel: Werkheft

Zählen, verbinden, Schwungübungen, die meisten Kinder freuen sich, wenn sie solche einfachen, für sie machbaren Aufgabenblätter bearbeiten dürfen. Noch mehr Spass machen diese ersten Aufgaben, wenn die Kinder mit dem Wortschatz, den Abbildungen vertraut sind. Lernziele: - Wortschatz Möbel und Geschirr festigen Tipp für zu Hause: Viele Eltern meinen es mit Ihren Kindern ganz besonders gut und kaufen für sie ganz viele Vorschulhefte, schauen sich die verschiedensten Lern- videos an und versuchen Ihren Kindern ein breites Wissen zu vermitteln. Manchmal ist weniger mehr, spielen, arbeiten Sie mit den bereits bekannten Wörtern, die Kinder freuen sich viel mehr über ein bereits bekanntes Wort, als über eine Abbildung, die sie schon wieder nicht benennen können. Zwingen Sie Ihr Kind nicht, wenn es jetzt keine Lust hat, machen Sie es später. „Also gut, du kannst jetzt bis zum Zvieri spielen, danach machen wir zusammen dieses Blatt, einverstanden?“ Spielanleitung Material: - Aufgabenblätter nach Wunsch und den Fähigkeiten des Kindes angepasst - Farbstift, Filzstifte, eventuell Schere und Leimstift Spieldauer: ca. 10 - 15 Minuten Anleitung Ich zeige dem Kind das Aufgabenblatt und erkläre ihm, was es machen kann: zählen, verbinden, ankreuzen, rechnen. Ich bleibe neben dem Kind sitzen und begleite es bei seiner Aufgabe, beantworte seine Fragen und lobe seine Bemühungen. Erst nach einiger Zeit, sind die Kinder in der Lage, die Aufgaben alleine zu erledigen. Ich nutze diese gemeinsame Zeit auch, um dem Kind mehr über die Gegenstände zu erzählen, um nach- zufragen, z. B.: „Was ist bei dir zu Hause im Schrank? - Ich habe meine Kleider, meine Bücher, viele Spielsachen und meine Schuhe im Schrank. Was ist in deinem Schrank?“ Chunks/Redemittel: Hörverständnis - rezeptive Übung - Wie viele … sind es? - Verschiedene offene Fragen. Sprechen - reproduktive Übung - Das ist … - Das sind … Vorlagen
19.1. Möbel und Geschirr zählen
Die Abbildungen zählen, die Mehrzahl benennen und den richtigen Würfel ankreuzen oder anmalen.
19.2. Möbel und Geschirr zählen und Zahlen
Die Abbildungen zählen, die Mehrzahl benennen und den richtigen Würfel ankreuzen und die richtige Zahl nachfahren.
19.3. Möbel und Geschirr zählen und Zahlen
Erste einfache Rechnungen mit den bekannten Gegenständen. Gleichzeitig werden die Zahlen geübt.
19.8. Regal mit Mustern füllen
Im zweiten Regal das Muster vom ersten wiederholen, einfache Strichübungen, schräge und gerade Linien.
19.5. Teppich Muster 1
Einfache Strichübungen, lang kurz, breit, schmal ...
19.6. Teppich Muster 2
Einfache Strichübungen, lang kurz, breit, schmal ...
19.7. Teppich Schwünge
Einfache Schwungübungen
19.9. Möbelschatten verbinden
Welcher Schatten gehört zu welchem Gegenstand. Wie entsteht ein Schatten? Erinnern Sie sich an die Schattenfiguren?
Die Abbildungen zählen, die Mehrzahl benennen und mit der richtigen Zahl verbinden, die Farben benennen.
19.4. Möbel und Geschirr erste Rechnungen
19.10. Ausschnitte verbinden
Wie heissen die Ausschnitte und zu welchem Gegenstand gehören sie?
19.11. Präpositionen und Muster
Muster erkennen und mit der richtigen Fortsetzung verbinden.
19.12. Präpositionen und Muster
Muster erkennen und selbst weiter zeichnen.

19 Möbel: Werkheft

Zählen, verbinden, Schwungübungen, die meisten Kinder freuen sich, wenn sie solche einfachen, für sie machbaren Aufgabenblätter bearbeiten dürfen. Noch mehr Spass machen diese ersten Aufgaben, wenn die Kinder mit dem Wortschatz, den Abbildungen vertraut sind. Lernziele: - Wortschatz Möbel und Geschirr festigen Tipp für zu Hause: Viele Eltern meinen es mit Ihren Kindern ganz besonders gut und kaufen für sie ganz viele Vorschulhefte, schauen sich die verschiedensten Lernvideos an und versuchen ihren Kindern ein breites Wissen zu vermitteln. Manchmal ist weniger mehr, spielen, arbeiten Sie mit den bereits bekannten Wörtern, die Kinder freuen sich viel mehr über ein bereits bekanntes Wort, als über eine Abbildung, die sie schon wieder nicht benennen können. Zwingen Sie Ihr Kind nicht, wenn es jetzt keine Lust hat, machen Sie es später. „Also gut, du kannst jetzt bis zum Zvieri spielen, danach machen wir zusammen dieses Blatt.“ Spielanleitung Material: - Aufgabenblätter nach Wunsch - den Fähigkeiten des Kindes angepasst - Farbstift, Filzstifte, eventuell Schere und Leimstift Spieldauer: ca. 10 - 15 Minuten Anleitung Ich zeige dem Kind das Aufgabenblatt und erkläre ihm, was es machen kann: zählen, verbinden, ankreuzen, rechnen. Ich bleibe neben dem Kind sitzen und begleite es bei seiner Aufgabe, beantworte seine Fragen und lobe seine Bemühungen. Erst nach einiger Zeit, sind die Kinder in der Lage, die Aufgaben alleine zu erledigen. Ich nutze diese gemeinsame Zeit auch, um dem Kind mehr über die Gegenstände zu erzählen, um nachzufragen, z. B.: „Was ist bei dir zu Hause im Schrank? - Ich habe meine Kleider, meine Bücher, viele Spielsachen und meine Schuhe im Schrank. Was ist in deinem Schrank?“ Chunks/Redemittel: Hörverständnis - rezeptive Übung - Wie viele … sind es? - Verschiedene offene Fragen. Sprechen - reproduktive Übung - Das ist … - Das sind … Vorlagen
19.1. Möbel und Geschirr zählen Link zur Vorlage 19.2. Möbel und Geschirr          zählen und Zahlen Link zur Vorlage 19.8. Regal mit Mustern füllen  Link zur Vorlage 19.5. Teppich Muster 1  Link zur Vorlage 19.6. Teppich Muster 2  Link zur Vorlage 19.7. Teppich Schwünge  Link zur Vorlage 19.9. Möbelschatten verbinden  Link zur Vorlage Link zur Vorlage 19.4. Möbel und Geschirr           erste Rechnungen 19.10. Ausschnitte verbinden  Link zur Vorlage 19.3. Möbel und Geschirr           zählen und Zahlen  Link zur Vorlage
Kontakt Happy Little School Evelyn Hablützel Krummstrasse 3 CH-8212 Neuhausen info@artis-daz.ch 076 749 14 30
Informationen > Kontakt > Standort > Stellenangebote > Impressum > Datenschutz
19.11. Präpositionen und Muster Link zur Vorlage 19.12. Präpositionen und Muster Link zur Vorlage

Sprach- und Lernwerkstatt

Studienkreis Schaffhausen