Themen > 01 Tiere > 02 Essen
Kontakt Happy Little School Evelyn Hablützel Krummstrasse 3 CH-8212 Neuhausen info@artis-daz.ch 076 749 14 30
Happy Little School
Informationen > Kontakt > Standort > Stellenangebote > Impressum > Datenschutzerklärung

Spiel 5: Wie sich die Tiere bewegen

Gemeinsam bewegen wir uns wie die Tiere und singen dabei, es lockert das Lernen auf und festigt die Sätze. Lernziele: - Den Wortschatz festigen: die Nomen und ihre Begleiter, die Verben - Die Bewegungen fördern die Grobmotorik und helfen beim ganzheitlichen Lernen. Tipp für zu Hause: Ergänzen Sie das Lied mit Sätzen in Ihrer Muttersprache, nehmen Sie die Lieblingstiere ihrer Kinder in das Lied auf, überlegen Sie gemeinsam, wie sich die verschiedenen Tiere bewegen und was daran besonders ist. Spielanleitung Material: - Bewegungskarten - oder die Stoff- oder Spielzeugtiere - Bilder der Tiere (damit die Kinder eine Verknüpfung zu den Worten herstellen können) - eventuell Buchtheater (Taschenbuch, dessen Seiten in die Mitte gefaltet wurden) Spieldauer: ca. 5 - 10 Minuten Vorbereiten Ich stecke die Bewegungskarten in das Buchtheater, nehme sie als Kartenfächer in die Hand oder lege sie auf einen Tisch. Anleitung Das erste Kind darf eine Karte ziehen, es benennt das Tier auf der Karte und nennt oder zeigt die Bewegung des Tieres. Gemeinsam singen wir den passenden Text: Wir rennen wie der Hund, wir rennen wie der Hund. Wir machen alle mit, wir rennen wie der Hund. Wir schleichen wie die Katze, wir schleichen wie die Katze. Wir machen alle mit, wir schleichen wie die Katze. Varianten Sind die Kinder mit dem Text vertraut, verstumme ich vor dem letzten Begleiter zeige auf ein Kind und lasse es das Handzeichen für den Artikel und die Silbenbogen zeigen und die Worte sprechen. ... schleichen ... (Susi) ... die Kat ze (Begleiter und ihre Handzeichen) Gemeinsam wiederholen wir den Artikel mit dem Handzeichen und zeichnen die Silbenbogen in die Luft. Theorie/Praxis Singen, spielen Sie das Lied zweisprachig, in Ihrer Muttersprache und auf Deutsch, so helfen Sie Ihrem Kind die beiden Sprachen zu verbinden. Chunks/Redemittel: Hörverständnis - rezeptive Übung - Nimm bitte ein Karte. - Wer ist auf der Karte? - Wie bewegt sich (der, die, das) Nomen? - (Der, die, das) Nomen Bewegungsverb. Der Hund rennt. - Wir rennen wie der Hund. - Wir machen alle mit, wir rennen wie der Hund. Sprechen - reproduktive Übung - Hier ist (der, die, das) Nomen. - (Der, die, das) Nomen Verb. Die Katze schleicht. - Wir rennen wie der Hund. Wir machen alle mit, ... (gemeinsam im Chor) - (der, die, das) Nomen als Ergänzung nach dem Verb: wir schleichen wie ... Vorlagen und Links
YouTube: Auf dem Bauernhof 1 Bewegungskarten Tiere
Kontakt Happy Little School Evelyn Hablützel Krummstrasse 3 CH-8212 Neuhausen info@artis-daz.ch 076 749 14 30
Themen > 01 Tiere > 02 Essen
Informationen > Kontakt > Standort > Stellenangebote > Impressum > Datenschutz

Spiel 5: Tiere bewegen sich

Gemeinsam bewegen wir uns wie die Tiere und singen dabei, es lockert das Lernen auf und festigt die Sätze. Lernziele: - Den Wortschatz festigen: Nomen, Begleiter, Verben - Die Bewegungen fördern die Grobmotorik und helfen beim ganzheitlichen Lernen. Tipp für zu Hause: Ergänzen Sie das Lied mit Sätzen in Ihrer Muttersprache, nehmen Sie die Lieblingstiere ihrer Kinder in das Lied auf, überlegen Sie gemeinsam, wie sich die verschiedenen Tiere bewegen und was daran besonders ist. Spielanleitung Material: - Bewegungskarten - oder die Stoff- oder Spielzeugtiere - Bilder der Tiere (damit die Kinder eine Verknüpfung zu den Worten herstellen können) Spieldauer: ca. 5 - 10 Minuten Vorbereiten Ich stecke die Bewegungskarten in das Buchtheater, nehme sie als Kartenfächer in die Hand oder lege sie auf einen Tisch. Anleitung Das erste Kind darf eine Karte ziehen, es benennt das Tier auf der Karte und nennt oder zeigt die Bewegung des Tieres. Gemeinsam singen wir den passenden Text: Wir rennen wie der Hund, wir rennen wie der Hund. Wir machen alle mit, wir rennen wie der Hund. Wir schleichen wie die Katze, wir schleichen wie die Katze. Wir machen alle mit, wir schleichen wie die Katze. Varianten Sind die Kinder mit dem Text vertraut, verstumme ich vor dem letzten Begleiter zeige auf ein Kind und lasse es das Handzeichen für den Artikel und die Silbenbogen zeigen und die Worte sprechen. ... schleichen ... (Susi) ... die Kat ze (Begleiter) Gemeinsam wiederholen wir den Artikel mit dem Hand- zeichen und zeichnen die Silbenbogen in die Luft. Theorie/Praxis Singen, spielen Sie das Lied zweisprachig, in Ihrer Mutter- sprache und auf Deutsch, so helfen Sie Ihrem Kind die beiden Sprachen zu verbinden. Chunks/Redemittel: Hörverständnis - rezeptive Übung - Nimm bitte ein Karte. - Wer ist auf der Karte? - Wie bewegt sich (der, die, das) Nomen? - (Der, die, das) Nomen Bewegungsverb. Der Hund rennt. - Wir rennen wie der Hund. - Wir machen alle mit, wir rennen wie der Hund. Sprechen - reproduktive Übung - Hier ist (der, die, das) Nomen. - (Der, die, das) Nomen Verb. Die Katze schleicht. - Wir rennen wie der Hund. Wir machen alle mit, ... (gemeinsam im Chor) - (der, die, das) Nomen als Ergänzung nach dem Verb: wir schleichen wie ... Vorlagen und Links
Auf dem Bauernhof 1 Bewegungskarten Tiere

Sprach- und Lernwerkstatt

Studienkreis Schaffhausen