Kontakt Happy Little School Evelyn Hablützel Krummstrasse 3 CH-8212 Neuhausen info@artis-daz.ch 076 749 14 30
Happy Little School
Informationen > Kontakt > Standort > Stellenangebote > Impressum > Datenschutzerklärung

Spiel 47: Puzzle-Wörter (Komposita)

Die deutsche Sprache erlaubt es einzelne Wörter zu neuen Wörtern zusammen zu setzen, daraus können unendlich lange Wörter werden. Eine interessante Spielerei, die vielen Kindern Spass macht und mit der sie den Begriff „Wort“ weiter festigen können. Aus dem Spiegel und dem Ei machen wir ein Spiegelei, jetzt hängen wir noch die Pfanne an, dann haben wir eine Spiegeleipfanne, wir hängen den Stiel an und haben einen Spiegeleipfannenstiel, … Lernziele: - einzelne Puzzle-Wörter zu einem neuen Wort verbinden - Freude an zusammengesetzten Wörter wecken - mit der Sprache spielen Tipp für zu Hause: Wie werden in Ihrer Muttersprache solche Wörter gebildet? Sprechen und lachen Sie mit Ihrem Kind darüber. Versuchen Sie im Alltag immer wieder solche Puzzle-Wörter zu finden, z. B. das Butter-Schinken-Käse-Gurken- Eier-Brot, das Spaghetti-Saucen-Glas, etc. Wer schafft es, das längste Wort zu „basteln“. Richtig heissen diese Wörter „Komposita“ oder zusammengesetzte Wörter, damit die Kinder, es besser verstehen, nenne ich die Wörter Puzzle-Wörter, ich glaube die Kinder können sich so eine bessere Vorstellung machen. Video Schauen Sie sich als Einstieg das Video an, sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Puzzle-Wörter. Memokarten Material: - Memokarten: Puzzle-Wörter (drucken, schneiden und in die Münzentaschen stecken, die alten Karten zur Seite legen) Spieldauer: ca. 10 Minuten Anleitung: Ich lege die „=“-Karten auf einen Stapel und die „+“-Karten offen auf den Tisch. Nun zeige ich den Kindern die erste „=“-Karte und frage sie, ob sie wissen, wie der Gegenstand heisst: „Handschuh.“ - „Sehr gut, das ist der Handschuh, wisst ihr auch aus welchen zwei Wörter das Wort Hand - Schuh zusammengesetzt wird?“ - „Hand und Schuh.“ - „Super, wir legen die Hand zum Schuh und daraus wird der Handschuh.“ Nun zeige ich den Kindern das nächste Puzzlewort und gemeinsam suchen wir wieder die einzelnen Wörter. Brainyoo Online-Lernkarten Mit der kostenlosen App und einem kostenlosen Konto (die Anmeldung ist auch über Facebook möglich) können die Kinder die neuen Wörter regelmässig wiederholen, die bereits bekannten Wörter werden in längeren Abständen, die noch unbekannten in kürzeren Abständen gezeigt. Zum Einstieg hören die Kinder die Bezeichnung der Wörter und müssen das passende Bild anklicken, so verbinden sie das Wort, den Ton mit der passenden Abbildung, die beste Art, neue Wörter zu lernen. weitere Vorlagen und Links
Video: Wörter-Zauberei Puzzle-Wörter entdecken Wörter puzzlen Wörter zusammensetzen MapQuiz: Puzzlewörter 1 MapQuiz: Puzzlewörter 2 MapQuiz: Puzzlewörter 3 Memokarten: Puzzlewörter Ton-Bild-Memo Werkheft: der, die, das 1 Werkheft: der, die, das 2 Werkheft: Wörter-Puzzle 1 Werkheft: Wörter-Puzzle 2
Kontakt Happy Little School Evelyn Hablützel Krummstrasse 3 CH-8212 Neuhausen info@artis-daz.ch 076 749 14 30
Informationen > Kontakt > Standort > Stellenangebote > Impressum > Datenschutz

Spiel 47: Puzzle-Wörter

Die deutsche Sprache erlaubt es einzelne Wörter zu neuen Wörtern zusammen zu setzen, daraus können un- endlich lange Wörter werden. Eine interessante Spielerei, die vielen Kindern Spass macht und mit der sie den Begriff „Wort“ weiter festigen können. Aus dem Spiegel und dem Ei machen wir ein Spiegelei, jetzt hängen wir noch die Pfanne an, dann haben wir eine Spiegeleipfanne, wir hängen den Stiel an und haben einen Spiegelei- pfannenstiel, … Lernziele: - einzelne Puzzle-Wörter zu einem neuen Wort verbinden - Freude an zusammengesetzten Wörter wecken - mit der Sprache spielen Tipp für zu Hause: Wie werden in Ihrer Muttersprache solche Wörter ge- bildet? Sprechen und lachen Sie mit Ihrem Kind darüber. Versuchen Sie im Alltag immer wieder solche Puzzlewörter zu finden, z. B. das Butter-Schinken-Käse-Gurken-Eier-Brot, das Spaghetti-Saucen-Glas, etc. Wer schafft es, das längste Wort zu „basteln“. Richtig heissen diese Wörter „Kom- posita“ oder zusammengesetzte Wörter, damit die Kinder, es besser verstehen, nenne ich die Wörter Puzzlewörter, ich glaube die Kinder können sich so eine bessere Vor- stellung machen. Video Schauen Sie sich als Einstieg das Video an, sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Puzzlewörter. Memokarten Material: - Memokarten: Puzzlewörter (drucken, schneiden und in die Münzentaschen stecken, die alten Karten zur Seite legen) Spieldauer: ca. 10 Minuten Anleitung: Ich lege die „=“-Karten auf einen Stapel und die „+“-Karten offen auf den Tisch. Nun zeige ich den Kindern die erste „=“-Karte und frage sie, ob sie wissen, wie der Gegenstand heisst: „Handschuh.“ - „Sehr gut, das ist der Handschuh, wisst ihr auch aus welchen zwei Wörter das Wort Hand - Schuh zusammengesetzt wird?“ - „Hand und Schuh.“ - „Super, wir legen die Hand zum Schuh und daraus wird der Handschuh.“ Nun zeige ich den Kindern das nächste Puzzlewort und gemeinsam suchen wir wieder die einzelnen Wörter. Brainyoo Online-Lernkarten Mit der kostenlosen App und einem kostenlosen Konto (die Anmeldung ist auch über Facebook möglich) können die Kinder die neuen Wörter regelmässig wiederholen, die bereits bekannten Wörter werden in längeren Abständen, die noch unbekannten in kürzeren Abständen gezeigt. Zum Einstieg hören die Kinder die Bezeichnung der Wörter und müssen das passende Bild anklicken, so verbinden sie das Wort, den Ton mit der passenden Ab- bildung, die beste Art, neue Wörter zu lernen. weitere Vorlagen und Links
Video: Wörter-Zauberei Puzzle-Wörter entdecken Wörter puzzlen Wörter zusammensetzen MapQuiz: Puzzlewörter 1 MapQuiz: Puzzlewörter 2 MapQuiz: Puzzlewörter 3 Memokarten: Puzzlewörter Ton-Bild-Memo Werkheft: der, die, das 1 Werkheft: der, die, das 2 Werkheft: Wörter-Puzzle 1 Werkheft: Wörter-Puzzle 2

Sprach- und Lernwerkstatt

Studienkreis Schaffhausen

